2015-01-06 von Pai nach Chiangmai Fang

Wetter: eine kalte Nacht, morgens neblig um die 16° ab 10h sonnig über 20° auf 560m Höhe.

Aktivitäten:

Besuch des benachbarten Tempels mit Gedenkstätte für den König der Thailand die Unabhängigkeit von Myanmar brachte.

Abstecher zum Nationalpark in den Huai Nam Dang Nationalpark der auf rund 1600m Höhe liegt und daher angenehmes (europäisches) Klima hat. Aus diesem Grund werden hier Blumen, Pflanzen etc. aus Europa gezüchtet. Es gibt hier auch einen wunderschönen Campingplatz mit Blick auf die Berge den wir uns für den nächsten Besuch merken werden.

Zum Schluss noch ein Besuch an den heißen Quellen von Pong Duat. Man hätte auch ein heißes Bad nehmen können, das wir aber ablehnten…bei 28° Aussentemperatur wollten wir unseren Kreislauf nicht noch extra belasten.

Ach ja das letzte Bild zeigt einen der hier ortsüblichen “Schulbusse”!

Bilder des Tages:

Bilder auf der Karte:

[xmlgm ngg_gallery=70]

Dieser Beitrag wurde unter 20RTW15-Blog02-Thailand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 2015-01-06 von Pai nach Chiangmai Fang

  1. Gudrun sagt:

    Ihr Lieben,
    die Berichte und Fotos sind klasse! Vielen Dank, dass Ihr uns so teilhaben lasst! Wolfgang: ich buche jetzt schon mal Nachhilfestunden bei Dir in “wir basteln einen Blog”, wenn Ihr zurück seid.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    • sagt:

      Hallo Gudrun, Nachhilfe/Kurse gebe ich wie alle wissen sehr gerne. Was Du besorgen musst ist ein Webspace mit WordPress, zB habe ich meinen von Strato. Dann musst Du Dir noch eine Domain aussuchen (meine ist wrhd.de) und alles einrichten (hier komme ich ggf. ins Spiel). Wenn Du ein Smartphone hast kannst Du dann im Urlaub alles schreiben und hochladen.
      Also Null Problemo…oder.
      Es grüßt der Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.