2015-10-08 Quito 2

Wetter: Vormittags sonnig, nachmittags leicht bewölkt, daher bis zu 28°/30°, nachts weiterhin kühl

Aktivitäten: Wir wollten heute mal unsere innere Uhr zurechtrücken, denn wir sind 2Std. vor der Los Angeles Zeit, und sind daher um 7h aufgestanden. Blöd wenn man, wie ich, erst um 2h nachts eingeschlafen ist. Also nach dem Frühstück nochmal hinlegen, diesmal aber nur bis 12h, denn es ist sonnig draussen.

Nach 12h zogen dann einige Wolken auf, aber sie ließen des öfteren Platz für die Sonne und die trieb die Temperaturen dann bis auf 30°. Was die meisten Leute hier trotzdem nicht davon abhält eine Jack zu tragen. Das Wetter soll hier halt launisch sein.

Um einige tolle Fotomotive nun in der Sonne zu fotografieren zogen wir den gleichen Weg wie gestern entlang. Zuvor allerdings gingen wir in die nahegelegene Strasse, in der unser Airbnb am Ende sein wird, OK sieht soweit ganz ok aus 😉 und ist immer noch nahe der Altstadt.

Diesmal ereilte uns der Hunger eher und wir gönnten uns wieder eine Kleinigkeit. Das Preisniveau in guten Restaurants ist ok, aber nicht günstig, vglb. USA, Suppe 8$, Salat mit Hühnchen 12$….

Günstig sind die Getränke im kleinen Supermarkt 2 Flaschen Gatorade für unter 2$, ach ja und Cokablätter für einen Dollar wurde uns ganz offen auf der Straße angeboten…direkt neben einem Polizisten. Muss wohl legal oder gedulded sein.

Auf dem Grand Plaza (Großer Platz) sind heute besonders viele Menschen, zwei ältere Herren spielen auf Gitarren, einer singt, für ein Fotoschooting sperren Polizisten einen Teil des Platzes, einige sind auf Seagway unterwegs.

Dann erinnern wir uns: Morgen ist Feiertag: Unabhängigkeitstag.

Die Feierlaune der Leute hier kennt heute Abend lange keine Grenzen, vor unserem Hotelzimmerfenster strömen selbst jetzt nach 22h die Menschenmassen und es ertönt mal von hier mal von da Musik. Voll der Kontrast zu den beiden letzten Abenden, an denen es totenstill war.

Gut, dass wir Ohrstöpsel haben, ansonsten bietet das Hotel diese auch an. Gute Nacht!

Bilder:

Dieser Beitrag wurde unter 20RTW15-Blog13-Ecuador veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 2015-10-08 Quito 2

  1. Gudrun sagt:

    Schön, dass Ihr uns wieder etwas mehr teilhaben lasst!
    Herzlichst
    Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.