2019-04-26 Lambézen – Caramet sur Mer – Lambézen GR34

Wanderung über den GR 34 (Küstenwanderweg) über 9,76km (hin und zurück)

Wetter: Wolkig mit ab und zu sonnigen Abschnitten, sehr windig zT stürmisch, nachts hat es kräftig geregnet/ geschüttet und am WoMo gerüttelt.

Hier haben wir uns zum ersten mal 3 Nächte gegönnt auf einem auf dem Hügel liegenden sehr urwüchsigen Campingplatz mit einer sehr netten Familie als Gasteltern.

Am ersten Tag machten wir uns zu Fuß ins den nächsten Hafen auf. Immer entlang des Küstenwanderweges GR34. Schön jede Bucht ablaufen inkl. rauf- und runter.
Aber das fällt überhaupt nicht auf bei den wunderschönen Aussichten. Trotz Wind/Sturm und Wolken war es ein Genuß.

In Caramet sur Mer bewunderten wir den Turm, die Kapelle und ein paar alte Schiffe bevor wir eine Kaffepause in ein Boulangerie machten in der wir wiederum sehr nette, freundliche bis lustige Menschen trafen. In 3 Sprachen und mit Händen und Füßen bestellten wir nicht nur Cappucinos sondern auch Kuchen und eine Brioche avec chocolate.

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog Bretagne 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.