2019-05-01 Concarneau – Kerascoët (“Museumsdorf”) – Port-Loius – Quiberon

Fahrstrecke: 124km / 2:07h

Wetter: bedeckt 12°-13°; mittags einzelne Aufheiterungen 15°-18°, abends leicht bewölkt.

Unser Hauptziel am heutigenTag war das “Museumdorf” Kerascoët . Es ist eine Straße mit zig strohgedeckten Steinhäuser aus dem 18Jh. Super erhalten und sehr schön. (Fast) Alle sind von Privatpersonen bewohnt und im Sommer blühen hier vor den Türen die Hortensien. Dafür wird auch mehr los sein…wir warem größtenteil allein, sehr entspannend vor allem beim Fotografieren.

Nach der Mittagspause in Port-Loius fuhren wir auf die Halbinsel Quiberon. Uns kamen etliche Ausflügler (Feiertag) entgegen aber nur wenige fuhren in unsere Richtung 😉 wie schön für uns, dann bleiben wir gleich 3 Nächte und haben 2 Tage Zeit die Halbinsel und die größte bretonische Insel Belle-île-en-Mer zu erkunden.

Dieser Beitrag wurde unter Blog Bretagne 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 2019-05-01 Concarneau – Kerascoët (“Museumsdorf”) – Port-Loius – Quiberon

  1. Ulrike Giertz sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    so schöne Bilder und so schön geschrieben, als wenn man dabei wäre. Super.
    Genießt die Zeit noch.
    Bis bald
    liebe Grüße
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.