2019-05-05 Anse de Sordan (Lac Guerlédan): Wanderung

Wanderstrecke: 7,21km mit 195 Höhenmeter in 3 Stunden

Wetter: teils bewölkt, teils sonnig 10°-12°, nachts um 4°

Da wir hier 2 Nächte eingeplant hatten stand heute eine kleine Wanderung auf dem Programm. Zunächst ging der Pfad auch brav neben dem See entlang…dann aber wurde es immer wilder. Wir mussten über Steine klettern, knapp zwischen Wasser und einem Baum uns durch hangeln und es ging immer mehr auf- und ab. Zu allem Überfluss überholten uns immer wieder Trailrunner, die diesen holprigen, steinigen zT unwegsamen Pfad entlang rannten….crazy.

Für den Rückweg schlugen wir einen anderen Weg ein, der uns auf die umgebenden Hügel (+100Höhenmeter) brachte und entlang von Feldern (Wer hat schon mal Ackerbohnenfelder gesehen?) uns wieder zu unserem Campingplatz zurückführte.

Übrigens…unsere WoMo steht (fast) gerade, es fällt nur ca 1° nach hinten ab…sieht das Bild gar nicht nach aus…gell;-))

Dieser Beitrag wurde unter Blog Bretagne 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.